Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Zwei Motorradfahrer, Toni und Gerd, rasen bei einer Wüstenrallye durch den Sand. Als sie einen Busch am Wegesrand entdecken, halten sie an, um zu pinkeln. Plötzlich schießt eine Schlange hervor und beißt Toni in dessen bestes Stück. Kreidebleich sinkt dieser in den Sand, Gerd holt rasch das Funkgerät und funkt den Arzt um Hilfe an. Der Arzt fragt: "Welche Farbe hatte die Schlange?" Gerd zu Toni: "Der Arzt fragt nach der Farbe der Schlange!" Toni stöhnt zurück: "Schwarz mit rotem Muster." Gerd funkt es dem Arzt durch. Der Arzt antwortet: "Die Schlange ist sehr giftig!" Toni fragt gepresst: "Was sagt der Arzt?" Gerd zögernd: "Der Arzt sagt, die Schlange ist sehr giftig." Toni verzweifelt: "Frag ihn, was wir machen können." Gerd funkt dem Arzt die Frage, was zu tun sei. Der Arzt: "Öffnet die Bissstelle mit dem Messer ein kleines bisschen" Gerd gibt die Auskunft weiter und Toni, schon ganz schwach führt den sehr schmerzhaften Schnitt aus. Er wird ganz blass und ringt um Luft. Gerd funkt wieder den Arzt an: "Was ist jetzt zu tun?" Arzt: "Sie müssen jetzt die Bissstelle aussaugen!" Toni röchelt: "Was sagt der Arzt?" Gerd langsam: "Der Arzt sagt, du musst sterben."

Der Internist will nicht so streng sein und sagt zu seinem Patienten: "Also, ein Glas Wein am Tag dürfen Sie trinken. Das wollte ich Ihnen schon vor zwei Wochen sagen." "Oh, das macht nichts, Herr Doktor", versichert der Patient, "die vierzehn Gläser hole ich leicht nach."

Arzt zu einem kranken Broker: "Fieber 40,5" Antwortet der Broker: "Mit 41 an Dich!"

Es sagte der Chirurg: "Sie sind ein interessanter Fall, Herr Waiblinger. Ihre Operation wird die Wissenschaft bereichern." Der Patient: "Mir ist das gleich, ich bin in der Ortskrankenkasse."

Ein Motorradfahrer ist in einer eisigen Nacht unterwegs. weil ihm der Wind so stark durch den Reißverschluß seiner Jacke zieht, hält er an und zieht seine Jacke andersrum an, mit dem Reißverschluss auf dem Rücken. Einige Kilometer weiter hat er einen Verkehrsunfall und wird schwer verletzt. als der Rettungswagen eintrifft und die Sanitäter nur noch den Tod des Motorradfahrers feststellen können, fragen sie die Erstretter: "Hat der Motorradfahrer noch irgendwas gesagt?" Einer der Passanten antwortet: "Zuerst hat er noch gestöhnt, aber nachdem wir den Kopf richtig herum gedreht haben, war er still."

Der Beamte sitzt auf dem Behandlungsstuhl beim Zahnarzt und stöhnt ganz fürchterlich. "Herr Doktor, ich habe ja solche Zahnschmerzen!" Der Zahnarzt begutachtet den schmerzenden Zahn, dann nickt er zustimmend, legt seine Instrumente weg und holt ein Schriftstück aus seinem Schreibtisch. "Ja, ja, dann füllen Sie mal diesen Antrag hier in dreifacher Ausfertigung aus, und kommen Sie in etwa vier Wochen wieder!"

"Ich verschreibe Ihnen diese Zäpfchen," erklärt der Arzt, "die führen Sie bitte jeden Morgen ein." Fragt die Patientin: "Auf nüchternen Magen?" "Nein, so weit brauchen Sie es nun wirklich nicht schieben!"

Der Arzt fragt Frau Meier: "Hatte Ihre Tochter schon mal einen Koitus?" "Einen Koitus? Das glaube ich nicht! Aber vielleicht verschreiben Sie ihr ja einen, wir sind in einer guten Krankenkasse!"

Kommt ein Spieler zum Mannschaftsarzt. "Dok, Sie haben mir doch geraten, mit den Hühnern schlafen zu gehen." "Ja, und?" "Ich falle dauern von der Stange."

Ein Arzt lässt sich seine Garageneinfahrt neu pflasten. Als die Arbeiter fertig sind, streuen sie Sand auf die neu verlegten Steine um die Fugen auszufüllen. Als der Arzt das sieht geht er zu den Arbeitern und sagt: "Jetzt wird der Pfusch also mit Sand überdeckt, damit ihn keiner sieht." Darauf antwortet ein Arbeiter: "Ja, das haben unsere Berufe gemeinsam!"

"Warum haben sie denn ihren Zahnarzt verprügelt?" fragt der Richter. "Weil er mir auf die Nerven ging!"

Der Psychater fragt seinen neuen Patienten: "Was sind sie von Beruf?" "Automechaniker." "Dann legen Sie sich mal unter die Couch."

Nach einem Unfall: Der Verletzte liegt auf dem Rasen, einige rufen mit dem Handy die Polizei, über den Verletzten beugt sich eine Frau um zu helfen. Kommt ein Mann sicheren und energischen Schrittes von hinten, tippt der Frau auf die Schulter und sagt: "Lassen Sie mich das mal machen, ich habe einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht." Die Frau schaut ihm eine Weile zu und sagt dann zu ihm: "Wenn Sie an die Stelle kommen, wo sie den Arzt rufen sollten, ich bin schon da."

Eine Frau bekommt vom Arzt Zäpfchen mit. Zuhause angekommen, kann sie sich nicht mehr erinnern, wie sie eingenommen werden. Sie fragt ihren Mann, der meint, sie solle doch den Arzt anrufen und noch mal fragen. Sie ruft an, der Arzt meint, die werden anal eingenommen. Die Frau fragt nun ihren Mann, was anal wäre, der empfiehlt den Arzt noch mal zu fragen. Die Frau ruft an und fragt, sie wisse immer noch nicht, wie die Zäpfchen eingenommen werden. Darauf der Arzt: "Die werden rektal eingenommen." Die Frau legt auf, ist aber so klug wie zuvor. Als auch ihr Mann nicht weiter weiß ruft sie den Arzt noch mal an. Der meint: "Stecken Sie Sich die Zäpfchen in den Hintern!" Die Frau legt auf und meint zu ihrem Mann: "Uups. Jetzt ist er aber sauer!"

Ein grosser Scheich kommt mit seinem besten Kamel zum Kamelarzt. Der fragt: "Was ist mit dem Kamel?" Antwortet der Scheich: "Das blöde Viech will nicht mehr laufen!" "Schiebe es mal langsam rückwärts in mein Zelt", sagt der Kameldoktor. Der Scheich macht das, und der Doktor nimmt zwei Steine und haut dem Kamel auf die Eier. Das wetzt in einem Affen-Tempo davon. "Ei, was nun, was soll ich jetzt machen, um mein Kamel wieder einzuholen", jammert der Grosse Scheich. Antwortet der Arzt: "Komm mal langsam rückwärts in mein Zelt!"

Kommt ein Mann zum Arzt. "Ich habe ein Problem: Ich leide unter verfrühtem Samenerguss!" Meint der Arzt: "Na dann zeigen Sie mal her." Er deutet ihm an, sich auszuziehen. Der Arzt nimmt ihn in die Hand und fragt "Na, wo Hängts denn?" Antwortet der Patient: "Bei Ihnen am Kragen, Herr Doktor!"

Ein Mann erklärt seinem Arzt, dass er und seine Frau schon seit sieben Monaten keinen Sex mehr hatten. Der Arzt ermuntert den Mann, seine Frau in die Sprechstunde zu schicken. Als sie eintrifft erklärt sie dem Arzt: "Wissen sie, das ist so: Seit sieben Monaten fahre ich morgens mit dem Taxi zur Arbeit. Ich hatte kein Geld und der Fahrer fragte mich, ob ich aussteigen würde oder... Ich habe mich für das oder entschieden. Oft bin ich dann zu spät zur Arbeit gekommen und mein Abteilungsleiter hat mich gefragt, ob er das jetzt eintragen solle oder... Wieder habe ich mich für das oder entschieden. Auf dem Heimweg dann wollte der Taxifahrer wieder und so kommt es, dass ich nach der Arbeit einfach total übermüdet bin und zu fertig, um mit meinem Mann zu schlafen." Darauf überlegt der Arzt eine Sekunde und sagt: "Soll ich ihrem Mann das genau so erklären oder..."

Kommt ein Mann zum Arzt. Der Doktor sagt ihm, er habe eine schwere, ansteckende Krankheit. Zur Behandlung werde er Moorbäder verordnen. Hoffnungsvoll fragt der Patient, ob es ihm davon besser ginge? Antwortet der Arzt: "Das nicht - aber Sie gewöhnen sich schon mal an die feuchte Erde."

"He, Sie!" ruft der Bauer wütend. "Was machen Sie da mit meinem Pferd?" "Entschuldigen Sie," sagt Herr Huber, "aber mein Arzt hat mir dringend geraten, auszuspannen."

Ein Arzt beginnt ein Verhältnis mit seiner Sprechstundenhilfe und nach ein paar Wochen eröffnet sie ihm, dass sie von ihm schwanger ist. Er bietet ihr an, sie mit einer Menge Geld nach Amerika zu schicken, damit sie dort das Kind bekommen kann und aus der Welt ist. Sie akzeptiert den Vorschlag und fragt, wie sie ihm denn mitteilen solle, dass das Kind da ist. Er meint, sie solle ihm eine Postkarte schreiben, auf der nur Sauerkraut steht. Nach einem dreiviertel Jahr spricht ihn seine Frau auf die Post an: "Du hast eine Karte bekommen, die ich nicht begreife. Da steht folgendes: Drei Portionen Sauerkraut, zweimal mit und einmal ohne Würstchen..."





Es gibt 217 Witze und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Beugt die Magd sich uebern Pfluge, kommt der Bauer leicht zum Zuge.

    Im welchem Monat jammert der Bauer am wenigsten? Im Februar, weil der die wenigsten Tage hat.

    Wenn im Mai der Flieder blüht, der Bäuerin das Mieder glüht.

    Rülpst im Stalle laut der Knecht, wird sogar den Säuen schlecht.

    Will der Bauer schneller pflügen, tät ein Porsche schon genügen

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen