Witze

 

Witze-Index | Zufall | Witze hinzufügen ]


Kategorie Witzig


Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Ein Wiener Obdachloser durchstöbert auf seiner täglichen Suche nach Nahrung die Mülltonnen. Dabei stößt er in einem Kübel auf einen zerbrochenen Spiegel und weicht erschrocken zurück: "Jössas, a Leich" Er rennt zur nächsten Polizeistation und meldet: "I hob a Leich gfundn, im dritten Kübel beim Stefansplatz, schaut´s eich des on." Die Polizei fährt sofort zum besagten Mistkübel, ein Beamter öffnet die Tonne, schaut in den Spiegel, erbleicht und sagt: "Mein Gott, des is ja ana von uns!" Besagter Polizist nimmt den Spiegel als Beweismittel mit, vergißt ihn aber in seiner Uniform. Abends daheim durchwühlt seine Tochter die Jacke nach einer kleinen Taschengeldaufbesserung - findet den Spiegel und ruft: "Mama, Mama, da Papa hat a Freindin" Die Mutter eilt herbei und sieht sich den Spiegel an: "A so a schiache Sau!"

Der Zirkus hat sein Zelt aufgeschlagen. Plötzlich beginnt es zu regnen. "Holt schnell das Zebra rein", ruft der Direktor aufgeregt, " es ist frisch gestrichen!"

Treffen sich 2 Planeten Fragt der Eine: Wie geht´s? Antwortet der Andere: Mies. Ich hab Homo Sapiens. Sagt der Eine: Ach, - das geht schnell vorbei !

Ein Auszug aus dem Logbuch Nach jedem Flug von Quantas füllen Piloten ein Formular aus, auf dem sie die Mechaniker über Probleme informieren, die während des Flugs aufgetreten sind und die eine Reparatur oder eine Korrektur erfordern. Die Mechaniker informieren im Gegenzug die Piloten darüber, welche Maßnahmen sie jeweils ergriffen haben, bevor das Flugzeug wieder startet. Man kann nicht behaupten, dass das Bodenpersonal oder die Ingenieure hierbei humorlos waren. Hier einige Beschwerden und Probleme, die tatsächlich so von Piloten der Fluglinie QANTAS eingereicht wurden. Dazu der jeweilige Antwort-Kommentar der Mechaniker. Übrigens ist Quantas die einzige große Airline, bei der es noch nie einen Absturz gab! P = Problem, das vom Piloten berichtet wurde. S = Die Lösung/ Maßnahme des Ingenieurs/Mechanikers. P: Bereifung innen links muss fast erneuert werden. S: Bereifung innen links fast erneuert. P: Testflug OK, Landung mit Autopilot sehr hart. S: Landung mit Autopilot bei diesem Flugzeugtyp nicht installiert. P: Im Cockpit ist irgendetwas locker. S: Wir haben im Cockpit irgendetwas wieder fest gemacht. P: Tote Käfer auf der Scheibe. S: Lebende Käfer im Lieferrückstand. P: Der Autopilot leitet trotz Einstellung auf "Höhe halten" einen Sinkflug von 200 fpm ein. S: Wir können dieses Problem auf dem Boden leider nicht nachvollziehen. P: Hinweis auf undichte Stelle an der rechten Seite. S: Hinweis entfernt. P: DME ist unglaublich laut. S: DME auf glaubwürdigere Lautstärke eingestellt. P: IFF funktioniert nicht. S: IFF funktioniert nie, wenn es ausgeschaltet ist. P: Vermute Sprung in der Scheibe. S: Vermute, Sie haben recht. P: Antrieb 3 fehlt. S: Antrieb 3 nach kurzer Suche an der rechten Tragfläche gefunden. P: Flugzeug fliegt komisch. S: Flugzeug ermahnt, ernst zu sein und anständig zu fliegen. P: Zielradar summt. S: Zielradar neu programmiert, so dass es jetzt in Worten spricht. P: Maus im Cockpit. S: Katze installiert.

Ein betagtes Ehepaar feiert diamantene Hochzeit und sitzt bei Kerzenlicht zusammen. Er meint zu Ihr: "Liebes, ich möchte diesen wunderschönen Augenblick nicht trüben, wir sind jetzt so lange zusammen und ich liebe dich von ganzem Herzen, aber in der ganzen Zeit habe ich mich eines gefragt und immer wieder gefragt: Unser zehnter Sohn sieht vollkommen anders aus als die jüngeren Kinder. Woran liegt das? Sag es mir ehrlich, hat er einen anderen Vater?" Zuerst schweigt die Frau, dann spricht sie: "Du hast Recht, ich hätte es dir schon viel früher sagen sollen. Er hat einen anderen Vater." Der Mann schluckt, schweigt und nach ein paar Minuten fragt er erneut: "Aber sag mir, Schatz, wenn er einen anderen Vater hat, wer ist dieser andere Vater?" Und sie antwortet: "Na du!"

Ein Mann ruft zu Hause an. Als sich das kleine Mädchen meldet, sagt er: "Hallo Schatz, kannst du mal Mama ans Telefon holen"? Die Antwort: "Ne, das geht nicht. Die ist grade mit Onkel Paul im Schlafzimmer!" Kurzes Schweigen. Dann wieder der Mann: "Aber Schatz, du hast keinen Onkel Paul." "Doch, der ist gerade mit Mami im Schlafzimmer." Wieder etwas Schweigen, dann der Mann: "Ok, Schatz, du gehst jetzt zum Schlafzimmer und rufst, dass mein Auto gerade auf den Hof fährt." Gesagt, getan. Als das Mädchen wiederkommt, fragt sie der Vater, was passiert sei. Das Mädchen meint: "Mami ist aufgesprungen und war ganz nackig. Dann ist sie zum Fenster gerannt und auf ihren Sachen ausgerutscht. Darauf ist sie aus dem Fenster gefallen und liegt nun total verdreht auf der Auffahrt." "Oh mein Gott, und Onkel Paul?" "Der ist auch aufgesprungen und war auch ganz nackig. Er hat schnell seine Kleider aufgesammelt und ist aus dem Hinterfenster in den Pool gesprungen. Er hat aber wohl vergessen, dass du letzte Woche das Wasser rausgelassen hast, um ihn zu reinigen. Jetzt ist er auch total verdreht und bewegt sich nicht mehr." Langes Schweigen tritt ein. Nach einiger Zeit: "Pool...??? Uups, verwählt!"

Polnischer Triathlon. Durch die Oder schwimmen, Nach Berlin laufen, Mit einem Mercedes zurück nach Warschau.

In der Wüste werden ein Deutscher und ein Österreicher von einem Eingeborenenvolk gefangen genommen. "Wenn ihr überleben wollt", so der Häuptling, "müsst ihr mir innerhalb einer Stunde in dieser gottverlassenen Einöde jeder mindestens 10 Früchte auftreiben!" Bereits nach einer halben Stunde kommt der Deutsche mit 10 Datteln zurück. Der Häuptling ist zufrieden und meint: "Wenn Du diese Datteln jetzt noch ohne Wimpernzucken in Deinen Arsch hineinschiebst, bist Du frei!" Da beginnt der Deutsche zu grinsen. "Was grinsest Du so?" "Ich dachte nur an den Österreicher; den hab ich nämlich gerade mit ein paar Kokosnüssen gesehen!"

Gerhard kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50 DM-Scheinen. Er fragt den Barkeeper: 'Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?' Sagt der Barkeeper: 'Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen: Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie Du Dir anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!' 'Und was sind das für Aufgaben?' 'Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!' Also gut, er rückt einen Fünfziger raus. Der Barkeeper stellt die Aufgaben: 'Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequilla auf ex austrinken ohne abzusetzen und Du darfst keine Miene verziehen. Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst Du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen. Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in ihrem Leben noch nie einen Orgasmus. Der musst Du es besorgen bis sie zum Höhepunkt kommt!' Gerhard meint: 'Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!' 'Na gut, dann kommt der Fünfziger ins Glas.' Etwas verärgert trinkt Gerhard ein paar Erdinger und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: 'Ein Fünfziger ist ein Fünfziger, ich pack das jetzt!' und er ruft dem Barkeeper zu: 'He Alder, wwoooo ischn nu Deine Tequilla Flllasche? Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug, der Gast setzt an und beginnt zu schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus und Gerhard schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe. Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche, Bellen, Jaulen, Kratzen, Schreien, dann ist es still. Die anderen Gäste sind sich fast sicher, dass der Wettkönig draufgegangen ist, da torkelt er zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden, die Menge tobt!!!! Als der Applaus abgeklungen ist ruft er: 'So das wäre geschafft! Und wo is´n jetzt die 80-jährige Oma mit dem lockeren Zahn ...... ?!'

Ein Pärchen schlendert suchend durch den Wald und findet schliesslich ein lauschiges Plätzchen. Er küsst sie zärtlich und fragt: "Mausi, wollen wir hier picknicken?" - "Ja", haucht sie, "aber vorher möchte ich noch etwas essen !"

Kommt ein Staubsaugervertreter in einer ländlichen Gegend an einen Bauernhof, klingelt, die Bäuerin macht auf, und der gute Mann schüttet ihr nen Beutel Dreck auf den Teppich und meint dann: "Guten Tag junges Fräulein, mein Name ist Klöbner, ich vertrete die Firma SAUGBOLD. Ich verspreche ihnen, wenn unser SLUCKFIX diesen Dreck nicht in 2 Minuten aufgesaugt hat, esse ich den Staub selbst!" Sagt die Bäuerin : "Na denn man viel Spaß, wir ham hier nämlich kein Strom !"

"Haben Sie in Ihrem Saftladen auch Hundekuchen?" "Aber gewiß, soll ich ihn einpacken oder fressen Sie ihn gleich hier?"

Ein Urlauber will nach Bangkok. Das Fräulein im Reisebüro fragt Ihn: "Möchten Sie Über Athen oder Bukarest fliegen?" - "Weder noch. Nur über Ostern."

Ein amerikanischer Soldat, der in Afghanistan stationiert ist, erhielt neulich einen Brief von seiner Freundin aus der Heimat. Darin stand folgendes: "Lieber John, ich kann unsere Beziehung so leider nicht weiterführen. Die Entfernung, die zwischen uns liegt, ist zu gross. Ich muss auch zugeben, dass ich Dich viermal betrogen habe seit Du weg bist, und das Ganze ist für keinen von uns in Ordnung. Sorry. Bitte schick mir mein Foto zurück welches ich Dir gegeben habe. Gruss Wendy". Der Soldat - sichtlich verletzt - ging sogleich zu seinen Kameraden und sammelte sämtliche Bilder die sie entbehren konnten ein. Von ihren Freundinnen, Schwestern, Cousinen, Ex-Freundinnen, Tanten... Zusammen mit dem Bild von Wendy steckte er all die Fotos von den hübschen Frauen in einen Umschlag. Es waren insgesamt 57 Fotos. Dazu schrieb er: "Liebe Wendy, es tut mir leid, aber ich weiss leider nicht mehr wer Du bist. Bitte suche Dein Bild heraus und schick mir den Rest zurück."

Was macht ein Polizist im Bordell? Er regelt den Verkehr.

Auf der Safari bricht plötzlich ein riesiger Gorilla aus dem Dickicht, greift sich die schreiende Frau Meier und verschwindet mit ihr wieder im Urwald. Alle sind zutiefst erschüttert, bis auf Herrn Meier. Er murmelt vor sich hin: „Ich möchte nur wissen, was er an meiner Alten findet!“

Am Montagmorgen kommt Bernd mit zwei riesigen Veilchen ins Büro. Sein Kollege erkundigt sich nach dem Verursacher. „Das war meine Frau“, antwortet Bernd niedergeschlagen. „Ich dachte, die wollte übers Wochenende zu ihrer Mutter fahren“, sagt sein Kollege. „Das dachte ich auch“, antwortet Bernd.

Thomas trifft auf der Straße seinen alten Mathelehrer. Dieser kann sich allerdings nur schwer an ihn erinnern. „Thomas, sagten Sie? Wie geht es Ihnen denn?“, will der Lehrer wissen. „Danke, sehr gut“, antwortet Thomas, „ich habe mittlerweile eine Frau und sieben Kinder.“ Da grinst der Lehrer: „Jetzt erinnere ich mich an Sie. Sie haben damals schon nicht aufgepasst.“

Ein älterer Herr steigt in einen Bus und hält dem Busfahrer einen Kinderfahrschein vor: "Da sehen sie mal wie lange ich schon auf den Bus warte....."

Glaubst du, dass es im Weltall auch intelligentes Leben gibt ? Was heißt hier " auch " !





Es gibt 138 Witze und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Riechen streng des Bauers Socken, war der letzte Winter trocken.

    Ist der Bauer am Verrecken, wird er wohl im Silo stecken.

    Weil der Bauer ständig döst, bleibt XY ungelöst!

    Die Bäuerin pennt, der Bauer döst, es kommt XY ungelöst.

    Wenn die Baeurin tobt, der Bauer zittert, hat sie das mit der Magd gewittert.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen