Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Wie's Petrus vor Matthias (24.2.) macht, so bleibe es durch 40 Nacht.
Bauernregel für: 23. 2

Im Februar zuviel Sonne am Baum lässt dem Obst keinen Raum.
Bauernregel für: 20. 2

Soviel Nebeltage im Februar, soviel kalte Tage im August.
Bauernregel für: 19. 2

Wenn die Krähen vom Felde verschwinden, wird sich bald Wärme finden.
Bauernregel für: 17. 2

Wenn im Februar die Ameisen sich zeigen, ist's vorbei mit Winters Reigen.
Bauernregel für: 16. 2

Ein kalter Februar bringt ein gutes Roggenjahr.
Bauernregel für: 11. 2

Im Februar Tau bringt Nachtfrost im Mai.
Bauernregel für: 10. 2

Wenn im Februar Lerchen singen, wird's Frost und Kälte bringen.
Bauernregel für: 8. 2

Wenn's der Februar gnädig macht, bringt der Frühling Frost bei Nacht.
Bauernregel für: 7. 2

Hüpfen im Februar Eichhörnchen und Finken, siehst du schon den Frühling winken.
Bauernregel für: 4. 2

Der Februar muss stürmen und blasen, soll das Vieh im Frühling grasen.
Bauernregel für: 1. 2

Lässt der Februar Wasser fallen, so lässt's der März gefrieren.
Bauernregel für: 15. 2

Mücken, die im Februar summen, oft auf lange Zeit verstummen.
Bauernregel für: 13. 2

Sankt Mattheis kalt, die Kälte lang halt.
Bauernregel für: 24. 2

Taut es vor und auf Mattheis, geht kein Fuchs mehr übers Eis.
Bauernregel für: 24. 2

Tritt Matheis stürmisch ein, wird's an Ostern Winter sein.
Bauernregel für: 24. 2

Hat Matheis seine Hack' verloren, wird erst St. Joseph das Eis durchbohren.
Bauernregel für: 24. 2

St. Matheis wirft einen großen Stein ins Eis.
Bauernregel für: 24. 2

Ist's zu St. Matthias kalt, hat der Winter noch lange Gewalt.
Bauernregel für: 24. 2

Nach Matheis geht kein Fuchs mehr übers Eis.
Bauernregel für: 24. 2





Es gibt 58 Bauernregeln und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Was kriecht den dort durch Kraut und Rüben? Es ist ein Case er will nach drüben!

    Schlägt der Bauer seine Frau, grunzt im Stall vergnügt die Sau.

    Wächst der Magd ein dicker Bart, wird der Winter lang und hart.

    Ist der Bauer ständig blau, sieht sie rot die Bauersfrau!

    Wenn die Nonnen schmachten in den Klostern , dann ist bald Ostern!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen