Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



An Mariä Namen, sagt der Sommer "Amen".
Bauernregel für: 12. 9

Wenn's an Protus nicht näßt, ein dürrer Herbst sich erhoffen läßt.
Bauernregel für: 11. 9

St.Georgen treibt die Lerchen davon.
Bauernregel für: 9. 9

Ist`s St.Georgon schön, so wird man 40 schöne Tage sehn.
Bauernregel für: 9. 9

Maria gebor`n - Bauer, säh dein Korn.
Bauernregel für: 8. 9

Wie sich das Wetter an Mariä Geburt verhält, ist`s noch weitere 4 Wochen bestellt.
Bauernregel für: 8. 9

An Mariä Geburt fliegen die Schwalben furt.
Bauernregel für: 8. 9

Ist Regine warm und wonnig, bleibt das Wetter lange sonnig.
Bauernregel für: 7. 9

Wie das Wetter am Magnustag, so es 4 Wochen bleiben mag
Bauernregel für: 6. 9

St. Mang säht den ersten Strang
Bauernregel für: 6. 9

St. Mang schlägt's Kraut mit der Stang.
Bauernregel für: 6. 9

Lorenz im Sonnenschein, wird der Herbst gesegnet sein.
Bauernregel für: 5. 9

Wenn St. Ägidius bläst ins Horn, so heißt es, Bauer säe dein Korn.
Bauernregel für: 1. 9

Wie das Wetter am Ägiditag, bleibt's den ganzen Monat.
Bauernregel für: 1. 9

Ist Ägidi ein heller Tag, ich dir einen schönen Herbst ansag.
Bauernregel für: 1. 9

Gib auf Ägidius wohl acht, er sagt dir was der Monat macht.
Bauernregel für: 24. 9

Ägidius Regen, kommt ungelegen.
Bauernregel für: 1. 9

Bringt St. Gorgon Regen, folgt ein Winter mit wenig Segen.

Bauernregel für: 9. 9





Es gibt 58 Bauernregeln und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Scharren sich die Bauern ein, wirds ein harter Winter sein.

    Beim Jauche fahren vergeht der Spaß, fällt der Bauer in sein Jauchefaß!

    Wenn der Ochs wie Magnum lächelt, stöhnt der Knecht, die Bäurin hechelt!

    Brennt das Fieber heiß wie Feuer, ist das Heizen halb so teuer

    Ist der Bauer faul, geht es gut dem Gaul.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen