Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |   Datum  |  Beliebtheit 



Ist`s von Petri bis Lorenzi (10.08.) heiß, dann bleibt der Winter lange weiß
Bauernregel für: 1. 8

Hitze an St. Dominikus - ein strenger Winter kommen muß.
Bauernregel für: 4. 8

Je mehr Domenikus schürt, um so mehr man im Winter friert.
Bauernregel für: 4. 8

Oswaldtag muss trocken sein, sonst werden teuer Korn und Wein.
Bauernregel für: 5. 8

Regen an Mariaschnee, tut dem Korn empfindlich weh. Zu Oswald wächst die Rübe bald.
Bauernregel für: 5. 8

St. Afra im Regen, kommt dem Bauern ungelegen.
Bauernregel für: 7. 8

Blieb Wärme im August in der Ferne, der September bringt sie nicht mehr gerne.
Bauernregel für: 8. 8

Lorenzi gut, einen schönen Herbst verheißen tut.
Bauernregel für: 10. 8

Kommt Laurentius daher, wächst das Holz nicht mehr.
Bauernregel für: 10. 8

Ist Lorenz und auch Bertl schön, wird der Herbst gar gut ausgehn.
Bauernregel für: 10. 8

Kommt St. Lorenz mit heißem Hauch, füllt er dem Winzer Fass und Bauch.
Bauernregel für: 10. 8

Wie das Wetter an Hippolyt, so es mehrere Tage geschieht.
Bauernregel für: 13. 8

Wie das Wetter an Kassian, hält es noch viele Tage an.
Bauernregel für: 13. 8

Leuchten vor Maria Himmelfahrt die Sterne, dann hält sich das Wetter gerne
Bauernregel für: 14. 8

Wer Rüben will, recht gut und zart, sä`sie an Maria Himmelfahrt.
Bauernregel für: 15. 8

Hat unsere Frau gut Wetter, wenn sie zum Himmel fährt, sie uns schöne Tag beschert.
Bauernregel für: 15. 8

Wie das Wetter am Himmelfahrtstag, so es noch zwei Wochen bleiben mag.
Bauernregel für: 15. 8

Mariä Himmelfahrt klarer Sonnenschein, bringt meistens viel und guten Wein.
Bauernregel für: 15. 8

Wie das Wetter am Maria Himmelfahrtstag, so der ganze Herbst sein mag.
Bauernregel für: 15. 8

Maria Himmelfahrt, das wisse, gibt es schon die ersten Nüsse.
Bauernregel für: 15. 8





Es gibt 51 Bauernregeln und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Maust der Hahn frustriert die Krähe, war kein Huhn in seiner nähe!

    Wollen Ochs und Kühe rennen, wird der ganze Stall wohl brennen.

    Wenn der Ochs wie Magnum lächelt, stöhnt der Knecht, die Bäurin hechelt!

    Kommt der Gockel untern Trecker, gibt es morgen früh kein Wecker.

    FENDT=Fürchtet Euch Nicht, Deutz Triumphiert!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen