Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Wenn nass und kalt der Juni war, verdarb er fast das ganze Jahr.
Bauernregel für: 28. 6

Nach Peter-und-Paul-Tag (29.) reift das Korn auch in der Nacht.
Bauernregel für: 30. 6

Juni trocken mehr als nass, fuellt mit gutem Wein das Fass.
Bauernregel für: 26. 6

Stich den Spargel nie mehr nach Johanni (24.).
Bauernregel für: 25. 6

Was verkuendet trueben Sommer? - Im Juni viel und lauter Donner.
Bauernregel für: 22. 6

Nordwind der im Juni weht, nicht im besten Rufe steht.
Bauernregel für: 20. 6

Reif in der Juninacht, dem Bauern Beschwerde macht.
Bauernregel für: 18. 6

Im Juni viel Donner, bringt einen trueben Sommer.
Bauernregel für: 17. 6

Im Juni bleibt man gerne stehn, um nach Regen auszusehn.
Bauernregel für: 9. 6

Kälte im Juni verdirbt, was Nässe im Mai erwirbt.
Bauernregel für: 7. 6

Bleibt's im Juni kuehl, wird's dem Bauern schwuel.
Bauernregel für: 6. 6

Im Juni ein Gewitterschauer, macht das Herz gar froh dem Bauer.
Bauernregel für: 5. 6

Gibt's im Juni Donnerwetter, wird auch das Getreide fetter.
Bauernregel für: 4. 6

Was im September soll geraten, das muss bereits im Juni braten - doch kommt ein warmer Juniregen dem Bauer immer wohlgelegen.
Bauernregel für: 3. 6

Soll Feld und Garten wohl gedeih'n, dann braucht's im Juni Sonnenschein;
Bauernregel für: 2. 6

Peter und Paul hat Wasser im Maul.
Bauernregel für: 29. 6

Wenn es am Peterstag regnet, so regnet es im ganzen Schnitt.
Bauernregel für: 29. 6

Regen am Peterstag - regnet es am Vormittag Mäus' und am Nachmittag Katzen.
Bauernregel für: 29. 6

Schön zu St.Paul, füllt Tasche und Maul.
Bauernregel für: 29. 6

Petrus schwimmt im Schiff daher oder dahin.
Bauernregel für: 29. 6





Es gibt 68 Bauernregeln und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Waren die Eier plötzlich eckig, gings den Hühnern ganz schön dreckig.

    Wenn im Mai der Flieder blüht, der Bäuerin das Mieder glüht.

    MB-Track - steckenbleiben wo andere nicht mal hinkommen!

    Kotzt der Bauer vor den Trecker, war das Mittagessen nicht so lecker.

    Ist die Milch zu billig - ist des Bauern Kuh zu willig!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen