Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Sankt Ambrosius man Zwiebeln säen muss. Ist Ambrosius schön und rein, wird St.Florian (4.Mai) milder sein .
Bauernregel für: 4. 4

Erbsen säe Amrosius, so tragen sie reich und geben Mus.
Bauernregel für: 4. 4

Der heilige Ambrosius, schneit oft dem Bauern auf den Fuß.
Bauernregel für: 4. 4

Wer an Christian säet Lein, bringt schönen Flachs in seinen Schrein.
Bauernregel für: 3. 4

Sturm und Wind an Rosamunde, bringt dem Bauern gute Kunde.
Bauernregel für: 2. 4

Den 1. April mußt überstehn, dann kann dir manch Gut`s geschehn.
Bauernregel für: 30. 4

Säen am 1.April, verdirbt den Bauern mit Stumpf und Stiel.
Bauernregel für: 1. 4

Bringt Rosamund Sturm und Wind, so ist Sybille (29.April) uns gelind.
Bauernregel für: 2. 4





Es gibt 48 Bauernregeln und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Regnet es ins Hühnerhaus, holt der Hahn das Shampoo raus !

    Wenn der Storch auf dem Kamine hockt, dann bald darauf der Abzug bockt.

    Ein Schlüter ist wie ein Wunder, der fährt den Berg rauf wie andere runter!

    Huepft der Ochse auf dem Schwan, handelt sichs um Rinderwahn.

    Der Bauer ist sich stets bewusst, dass die Tage im August erotisch aufgeladen scheinen, darum ist er ständig auf den Beinen.

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen