Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]



Sortieren nach:    Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Säen am 1.April, verdirbt den Bauern mit Stumpf und Stiel.
Bauernregel für: 1. 4

Den 1. April mußt überstehn, dann kann dir manch Gut`s geschehn.
Bauernregel für: 30. 4

Sturm und Wind an Rosamunde, bringt dem Bauern gute Kunde.
Bauernregel für: 2. 4

Bringt Rosamund Sturm und Wind, so ist Sybille (29.April) uns gelind.
Bauernregel für: 2. 4

Wer an Christian säet Lein, bringt schönen Flachs in seinen Schrein.
Bauernregel für: 3. 4

Der heilige Ambrosius, schneit oft dem Bauern auf den Fuß.
Bauernregel für: 4. 4

Erbsen säe Amrosius, so tragen sie reich und geben Mus.
Bauernregel für: 4. 4

Sankt Ambrosius man Zwiebeln säen muss. Ist Ambrosius schön und rein, wird St.Florian (4.Mai) milder sein .
Bauernregel für: 4. 4

Ist St.Vinzenz Sonnenschein, gibt es vielen guten Wein.
Bauernregel für: 5. 4

Ist's um Amandus schön, wird der Sommer keine Dürre seh'n.
Bauernregel für: 8. 4

Wenn`s viel regnet am Amantiustag, ein dürrer Sommer folgen mag.
Bauernregel für: 8. 4

Leinsamen säen an St.Ezechiel, dem 100. Tag nach Neujahr, so gedeiht er wunderbar.
Bauernregel für: 10. 4

So wie Martin es will, zeigt sich dann der ganze April.
Bauernregel für: 13. 4

Grüne Felder am Tiburtiustag, die ziehen viel Getreide nach.
Bauernregel für: 14. 4

Tiburtius kommt uns sehr gelegen, mit seinem grünen Blättersegen.
Bauernregel für: 14. 4

Am Tiburtiustag, alles grünen mag.
Bauernregel für: 14. 4

Tiburtius kommt mit Sang und Schall, bringt Kuckuck und die Nachtigall.
Bauernregel für: 14. 4

Regnet´s stark zu Albinus, macht´s den Bauern viel Verdruß.
Bauernregel für: 16. 4

Regnet's vorm Georgitag, wäret lang des Segens Plag', aber wenn vor Georgi Regen fehlt, wird man nachher damit gequält.
Bauernregel für: 22. 4

St.Georg kommt nach alten Sitten, zumeist auf einem Schimmel geritten.
Bauernregel für: 23. 4





Es gibt 48 Bauernregeln und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Sind die Gänse wohlgeraten, kann man sie grillen und auch braten.

    Wärend der Hanomag noch glüht, der IHC schon pflügt!

    2 Latten über kreuz fertig ist der Deutz!

    Unterm Euter gehts hoch her, nimmt der Knecht die Zitzen schwer.

    Regnet es ins Hühnerhaus, holt der Hahn das Shampoo raus !

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen