Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |   Datum  |  Beliebtheit 



Trockener Dezember - trockenes Frühjahr.
Bauernregel für: 0. 0

Donnerts im Dezember gar, kommt viel Wind das nächste Jahr.
Bauernregel für: 0. 0

Wie der Dezember pfeift, so tanzt der Juni.
Bauernregel für: 0. 0

Fällt zu Egilius (1.) ein kalter Wintertag, die Kälte wohl vier Monde dauern mag.
Bauernregel für: 0. 0

Wenns regnet am Bibianstag (2.), regnets vierzig Tage und eine Woche danach.
Bauernregel für: 0. 0

Dezember kalt mit Schnee - niemand sagt o weh!
Bauernregel für: 3. 12

So kalt wie im Dezember, so heiss wirds im Juni.
Bauernregel für: 0. 0

Geht Barbara (4.) im Klee, kommts Christkind im Schnee.
Bauernregel für: 0. 0

St. Barbara soll Blütenknospen zeigen.
Bauernregel für: 0. 0

Auf Barbara die Sonne weicht, auf Luzia (13.) sie wieder herschleicht.
Bauernregel für: 0. 0

Ein dunkler Dezember deutet auf ein gutes Jahr, ein nasser macht es unfruchtbar.
Bauernregel für: 0. 0

Wenns im Dezember nicht wintert, sommerts im Juni auch nicht.
Bauernregel für: 0. 0

Dezember kalt mit Schnee, gibt Korn auf jeder Höh.
Bauernregel für: 0. 0

Herrscht im Dezember recht strenge Kält, sie volle achzehn Wochen hält.
Bauernregel für: 0. 0

Ist Ambrosius (7.) schön und rein, wird St. Florian (4. Mai) ein wilder sein.
Bauernregel für: 0. 0

Sturm im Dezember und Schnee, schreit der Bauer juchhe!
Bauernregel für: 0. 0

Donnerts im Advent, der Raps danach verbrennt, der Wind und auch der Regen wird sich sobald nicht legen.
Bauernregel für: 0. 0

Vor Advent den Donnerschlag das Korn gar gut vertragen mag.
Bauernregel für: 0. 0

Wenn Winde wehen im Advent, so wird uns viel Obst gesendt.
Bauernregel für: 0. 0

Regnet es an Nikolaus (6.), wird der Winter streng und graus.
Bauernregel für: 6. 12





Es gibt 86 Bauernregeln und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Fällt der Bauer von der Leiter, find der Ochs dies ziemlich heiter.

    Geht der Bauer gern was trinken, sieht man das an seinem Zinken.

    Bleibt's im Winter feucht und flau, erspart sich der Bauer den Urlaubsstau; spart man so an Emissionen, kann's Pflügen bald sich wieder lohnen.

    Stirbt der Bauer Anfang Mai, ist der Mai für ihn vorbei!

    Prügelt der Jäger den Hund, tut er es wohl nicht ohne Grund

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen