Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |   Beliebtheit 



St. Andreas Schnee, tut dem Korne weh.
Bauernregel für: 30. 11

Wirft herab Andreas Schnee, tut's dem Korn und Weizen weh.
Bauernregel für: 30. 11

November nass, bringt jedem was.
Bauernregel für: 5. 11

Ist der November kalt und klar, wird trüb und mild der Januar.
Bauernregel für: 7. 11

Wenn im November die Stern' stark leuchten, lässt dies auf baldige Kälte deuten.
Bauernregel für: 8. 11

Schneit es vor Martini (11.11.) übern Inn, ist der halbe Winter hin.
Bauernregel für: 9. 11

Wenns Laub nicht vor Martini (11.11.) fällt, kommt eine grosse Winterkaelt.
Bauernregel für: 10. 11

Novemberwasser auf den Wiesen, dann wird das Gras im Lenze spriessen.
Bauernregel für: 12. 11

Sitzt November feste im Laub, wird das Wetter hart, das glaub.
Bauernregel für: 13. 11

Donnert's im November gar, so folgt ihm ein gesegnet' Jahr.
Bauernregel für: 14. 11

Im November kalt und klar, wird mild und trueb der Januar.
Bauernregel für: 16. 11

Im November Morgenrot mit langem Regen droht.
Bauernregel für: 18. 11

Wenn der November regnet und frostet, dies der Saat ihr Leben kostet.
Bauernregel für: 20. 11

Wenn der November blitzt und kracht, im nähsten Jahr der Bauer lacht.
Bauernregel für: 24. 11

Viel Regen im November, viel Wind im Dezember.
Bauernregel für: 28. 11

Fällt im November das Laub sehr früh zu Erden, soll ein feiner Sommer werden.
Bauernregel für: 29. 11





Es gibt 56 Bauernregeln und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Hat die Bäuerin zuviel Kilo nascht sie heimlich nachts am Silo.

    Ein Pfund Blech, ein Pfund Lack - fertig ist der Hanomag!

    Hüpft der Eber auf den Erpel , gibt es noch lange keine Ferkel

    Starkes Herz schwaches Kreuz, das ist ein Deutz!

    Wenn überm Acker sich die Sonne rötet, der Landmann schnell die Magd verlötet!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen