Bauernregeln

 

Bauernregel-Index | Zufall | Bauernregel hinzufügen ]



Sortieren nach:   Titel  |  Datum  |  Beliebtheit 



Elisabeth zeigt an, was der Winter für ein Mann.
Bauernregel für: 19. 11

Es kündet die Elisabeth, was für ein Winter vor uns steht.
Bauernregel für: 19. 11

Mariä Opferung klar und hell, gibt's im Winter Wolfsgebell.
Bauernregel für: 21. 11

Mariä Opferung klar und hell, naht ein strenger Winter schnell.
Bauernregel für: 21. 11

Wenn es an Cäcilia schneit, dann ist der Winter nicht mehr weit.
Bauernregel für: 22. 11

Cäcilia im weißen Kleid, erinnert an die Winterszeit.
Bauernregel für: 22. 11

War an Simon und Juda (28.10.) kein Wind und kein Regen da, dann bringt ihn die Cäcilia.
Bauernregel für: 22. 11

St.Klemens uns den Winter bringt.
Bauernregel für: 23. 11

Dem heiligen Klemens traue nicht, den selten hat er ein mild Gesicht.
Bauernregel für: 23. 11

Wie das Wetter an Sankt Kathrein, wird es den ganzen Winter sein.
Bauernregel für: 25. 11

Wie es um Katharina, trüb oder rein, so wird auch der nächste Februar sein.
Bauernregel für: 25. 11

Schafft Katharina vor Frosten sich Schutz, so watet man lange draußen im Schmutz.
Bauernregel für: 25. 11

Ist an Kathrein das Wetter matt, kommt im Frühjahr spät das grüne Blatt.
Bauernregel für: 25. 11

Der Konrad und auch die Kathrein (25.11.) die knien sich bald in den Dreck hinein.
Bauernregel für: 26. 11

Noch niemals stand ein Mühlenrad an Konrad, weil er Wasser hat.
Bauernregel für: 26. 11

Friert es auf Virgilius, im Märzen Kälte kommen muß.
Bauernregel für: 27. 11

Es verrät dir die Andreasnacht, was wohl so das Wetter macht.
Bauernregel für: 30. 11

Schau in der Andreasnacht, was für ein Gesicht das Wetter macht: So wie es aussieht, glaub' für wahr, bringt's gutes oder schlechtes Jahr
Bauernregel für: 30. 11

Hält St.Andrä den Schnee zurück, so schenkt er reiches Saatenglück.
Bauernregel für: 30. 11

Andreasschnee tut den Saaten weh.
Bauernregel für: 30. 11





Es gibt 56 Bauernregeln und 1 Kategorien in dieser Übersicht


Empfehlung

Bauernregeln

    Kippt der Bauer Milch in' Tank, wird der Trecker sterbenskrank.

    Zu Ostern ist mal Schluß mit rammeln, da muß der Hase Eier sammeln.

    FORD = Für Oldies Reicht Das!

    Stinkt die Bäuerin aus dem Mund, so ist ihr Zahnfleisch nicht gesund!

    Hat die Magd ein in der Krone, geht sie auch mal oben ohne!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen