.:Lostage:. .:Bauernregeln:..:Witze:. .:Namenstage:.

 

Bauernregeln Lostage Witze Namenstag für jeden Tag

Bauernregeln

    Bauernregel zum: 15.6.2024


    Der Wind dreht sich um St.Veit, da legt sich`s Laub auf die andere Seit`.

    Wer dem Veit nicht traut, kriegt auch kein Kraut. Regnet`s an Veit, Gerste nicht leid`t.

    Hat St.Veit starken Regen, bringt er unermeßlichen Segen.

    O heiliger Veit, regne nicht, - daß es uns nicht an Gerst' gebricht.

    Ist zu St. Vitus der Himmel klar, gibt es ein fruchtbares Jahr.

    Nach St. Vitus ändert sich die Zeit, alles geht auf die andere Seit'.

[ mehr... ]

Es gibt 1108 Bauernregeln in 21 Kategorien

Empfehlung

Aktionstage


Nationale und Internationale - Aktionstage am: 15.6


We Love Kim_Il-sung-Feiertag in Nordkorea

[ mehr... ]

Auf Website Suchen

Namenstag



Namenstag haben am: 15.6.2024


Eigil

Gebhard

Isfrid

Klara

Landelin

Lothar

Vitus

[ mehr... ]

Zahl des Tages



Zahl des Tages am: 15.6


18
Der 18. Geburtstag ist in den meisten Staaten der Tag der Volljährigkeit.

[ mehr... ]

Empfehlung

Lustige Witze

    In einem Hochhaus werden im 20. und im 10. Stock Renovierungsarbeiten durchgeführt. Meint einer der Arbeiter im 20. Stock: "Hey Jungs, ich muss dringend mal pissen, aber bis ich ganz unten bin, halt ich's nicht mehr aus!" Meint ein anderer: "Kein Problem! Wir legen einfach ein Brett aus dem Fenster, setzen uns drauf, und Du pisst dann vorne runter, Okay?" Genauso wird's auch gemacht. Der Typ geht auf die Planke und lässt laufen. Da läutet plötzlich die Mittagsglocke, und die anderen Arbeiter stürmen in die Kantine. Im 10. Stock meint ein Arbeiter zum anderen: "Also weißt du, diese Schwulen heutzutage." "Wieso denn?" "Fliegt doch gerade draußen einer mit seinem Dödel in der Hand vorm Fenster vorbei und schreit: "Wo sind die Ärsche!"

    Herr Ober, was sind das fuer kleine schwarze Dinger, die auf meiner Gemüsesuppe schwimmen? "Das werden wohl die Vitamine sein, mein Herr!

    Großvater sorgt sich um seinen Enkel, der inzwischen 18 ist, aber nie das Haus verlässt weil er ständig vor dem PC rumsitzt. Eines Tages spricht ihn der Großvater an: "weißt du, was ich in deinem Alter getan habe?" "Ne, was denn?" "Wir sind nach Paris ins Moulin Rouge gefahren, haben gefressen,gesoffen, haben den Weibern an den Titten rum gespielt, haben dem Barmann an die Theke gepisst und sind ohne zu zahlen gegangen." Dem Enkel scheint diese Vorstellung zu gefallen, nicht nur das, nein sie lässt ihn nicht mehr los, also entscheidet er sich das selbe zu tun. Inzwischen sind 2 Wochen vergangen und der Großvater kommt wieder zu Besuch. Da sieht er seinen Enkel komplett eingegipst und nur noch mit der Hälfte seiner Zähne. "Mein Gott was ist mit dir passiert?" "Tja Großvater. Wir sind nach Paris ins Moulin Rouge gefahren, haben gefressen, gesoffen, den Weibern an den Titten rum gespielt, haben dem Barmann an die Theke gepisst und wollten ohne zu zahlen gehen. Da haben sie uns voll vertrimmt." Fragt der Großvater: "Mit wem wart ihr denn da?" "Mit der Tui!" "Hmh, ja", brummt der Großvater, "das war der Fehler!" "Warum, mit wem warst du denn da?" "Mit der Wehrmacht"!!!

    Ein Cowboy trifft einen Indianer mit einem Hund einem Pferd und einem Schaf. Cowboy: "Darf ich mal mit deinem Hund reden?" Indianer: "Hund kann nicht reden." Cowboy: "Hallo alter Hund, wie gehts denn so?" Hund: "Oh, mir gehts gut, mein Herr behandelt mich gut, füttert mich, geht zweimal pro Tag mit mir aus..." Der Indianer schaut ganz erstaunt. Cowboy: "Aha, darf ich mal mit deinem Pferd reden?" Indianer: "Pferd kann nicht reden." Cowboy: "Hallo altes Pferd, wie gehts denn so?" Pferd: "Och, mir gehts super! Mein Herr behandelt mich gut, reibt mich trocken, füttert mich..." Der Indianer ist noch erstaunter. Cowboy: "Kann ich mal mit deinem Schaf reden?" Indianer: "Schaf lügt ..."

    Oma geht ja jeden Sonntag in Kirche, bloß mit ihr Gehör ist das nicht mehr so. Wie sie nun eines Sonntags mit dem nagelneuen Hörrohr ankommt, sieht das der Kirchendiener und sagt: "Das will ich Ihnen sagen, gute Frau, ein Tut, und Sie sind draußen!"

[ mehr... ]

Empfehlung

Bauernregeln

    Sind geraten Hopf und Reben, wird es gewiss viel Räusche geben

    An dem Dach der Eiszapf tropft, der Fruehling an die Scheune klopft.

    Kriegen die Kühe schlechtes Futter, wird es nur Margarine anstatt guter Butter.

    Melkt die Bäuerin nachts die Ziegen, wird es wohl am Vollmond liegen.

    Zwei Bauern unterhalten sich: Naja also ich hab das neue Fendtklopapier zum Stufenlosen Arsch abwischen!

[ mehr... ]

Empfehlung

Suchen